Alle Quoten-Boost Sportwetten

Hier gibt es Sportwetten-Pur: Alle Quoten-Boost Sportwetten auf einen Blick:

Warum Quoten-Boost Sportwetten?

Quoten-Boost Sportwetten sind Geschenke von Buchmachern um Kunden happy zu halten und um gleichzeitig neue Kunden zu werben. Jeder Bookie gibt nur eine bestimmte Anzahl an Boosts raus. Da jeder Boost ein hohes Risiko für die Wettanbieter mit sich bringt, bieten viele Buchmacher gar keine Quoten-Boosts an. Umso wichtiger ist es, nach Quotenboosts ausschau zu halten und danach zu suchen. Die erhöhte Quote eines Boosts macht praktisch jede Wette attrakiv und verleiht ihr Value. Vor allem wenn man die exakte Wette oder eine ähnliche Wette so oder so abgeben wollte, dann ist ein Quoten-Boost um so besser. Um so höher der Boost, desto interessanter ist die Wette natürlich. Quoten-Boosts sollte man deswegen täglich checken bevor man seine Wetten abgibt.

Welche Bookies bieten Quoten-Boosts an?

Enhanced Odds, oder auch Quotenboosts genannt, werden in Deutschland immer beliebter. In anderen Ländern, besonders aber in England, sind Boosts bereits seit vielen Jahren unglaublich populär. Aus diesem Grund sind englische Buchmacher wie Sky Bet oder William Hill auch in Deutschland führend wenn es um  Quoten-Boost Sportwetten geht.

Wer bei den besten Quoten-Boost Wettanbietern Wetten abgeben will, der sollte sich deswegen besonder: Sky Bet, William Hill, Betfair und Betway anschauen. Alle vier Anbieter bieten verhorragende Quotenboosts an.

Einen Überblick über die besten Quoten-Boost-Anbieter findet ihr hier.

Quoten-Boost Sportwetten auf dem Handy

Natürlich könnt ihr bei allen Wettanbietern eure Wetten auch auf dem Smartphone abgeben. Und dazu zählen natürlich auch Quoten-Boost Sportwetten. Alle Boosts sind in den Apps und auf der mobilen Webseite der Anbieter wettbar. Genauso ist es übrigens auch mit unserem Service: Quoten-Boost.com ist selbstverständlich auch mobil abrufbar.

Quoten-Boost Sportwetten - Häufige Fragen

Frage: Sind Quoten-Boost-Wetten nur Promotion-Aktionen für neue Accounts?

Antwort: Nein, Quoten-Boost Sportwetten können in der Regel von allen gespielt werden. Es gibt allerdings besondere Quoten-Boost-Wetten, die wirklich nur für Neukunden sind. Aber die absolute Mehrheit der Boosts sind für alle.

Frage: Wo ist der Haken? Warum sollten die Wettanbieter das machen?

Antwort: Es gibt tatsächlich kein Haken. Die Boosts sind Geschenke der Sportwettenanbieter mit dem Ziel die Sportwetter bei Laune zu halten. Es gibt natürlich maximale Einsätze, die es zu beachten gilt. Aber auf die meisten Quoten-Boosts kann man zwischen 10-20€ setzen.

Frage: Wie häufig gewinnen Quoten-Boosts?

Antwort: Naja das ist wirklich schwer zu sagen. Genau wie jede andere Wette, bleibt es hier auch eine Glückssache, ob die Quoten-Boost Sportwetten aufgehen oder nicht. Aber grundsätzlich haben Boosts keine Abweichungen der Wahrscheinlichkeiten.

Frage: Wer ist der beste Quotenboost Wettanbieter?

Antwort: Sky Bet! 100%! Wer also überlegt sich die erhöhten Quoten genauer anzuschauen, der sollte bei Sky Bet vorbei schauen.

Frage: Sind die Quoten-Boost Sportwetten auch für Anfänger geeignet?

Antwort: Auf jeden Fall. Jeder sollte die zusätzlichen Prozente ausnutzen und die Quoten-Geschenke annehmen.

Weiterführende LinksAlle Quoten-Boost Buchmacher  |  Wett-Tipps  |  Sky Bet  |  William Hill